11. August 2011

Der Mobimo Tower öffnet seine Tore

Mobimo Holding AG / Schlagwort(e): Sonstiges

11.08.2011 / 11:44

---------------------------------------------------------------------

Medienmitteilung
Mobimo Tower öffnet seine Tore
Zürich, 11. August 2011 - Nach zweieinhalbjähriger Bauzeit öffnet der
Mobimo Tower am 15. August 2011 seine Tore. Das elegante Hochhaus,
entworfen vom renommierten Basler Architektenbüro Diener & Diener, prägt
mit seinen 81 Metern Höhe und 24 Stockwerken die Silhouette von Zürich
West. Mit der Fertigstellung nimmt das neue Renaissance Zürich Tower Hotel
den Betrieb auf. Im Herbst ziehen die ersten Bewohner in die Wohnungen auf
den oberen neun Stockwerken ein. Investor, Bauherr und Namensgeber des 250
Millionen Bauwerks ist die Mobimo Holding AG. Den Hotelbetrieb führt die SV
Group als Franchisenehmerin von Marriott International.

Zürichs Kreis 5 befindet sich im Umbruch. Die umfangreichen Bauarbeiten in
Zürich West schreiten zügig voran und geben dem ehemaligen
Industriequartier ein neues Profil. Es entsteht eine urbane Mischung aus
Wohnen, Arbeiten und Ausgehen, geprägt durch Innovation, baulichen
Abwechslungsreichtum und kulturelle Vielfalt. Mittendrin ragt mit dem
Mobimo Tower ein neues Wahrzeichen in die Höhe. Der Tower beherbergt auf
den ersten 15 Geschossen das Renaissance Zürich Tower Hotel, ein exklusives
Design-Hotel, und bietet in den obersten neun Stockwerken luxuriöse
Eigentumswohnungen bis hin zum Penthouse.

Der 81 Meter hohe, auf einer Grundfläche von 1400m2 erstellte Mobimo Tower
ist ein Werk der Architekten Diener & Diener aus Basel. Als Inspiration
dienten den Architekten die um 1900 gebauten Hochhäuser in Chicago.
Besonders seine polygonale Form ist aussergewöhnlich für Zürich.

Wohnen über den Dächern von Zürich, Service inklusive
Auf den obersten neun Etagen des Mobimo Tower ist exklusives Wohneigentum
entstanden. Die grosszügigen Apartments bieten ihren Bewohnern neben einer
erstklassigen Ausstattung und einzigartigen Details eine grossartige Sicht
auf Stadt, See und Berge. Die insgesamt 53 Wohneinheiten weisen Grundrisse
von ca. 88m2 bis hin zu 304 m2 auf. Der Zugang zu den Wohnungen erfolgt
über einen separaten Hauseingang und individuelle Aufzüge.

Während die Aussenfassade des Mobimo Tower durch den Naturstein Travertino
Romano auffällt, sind es im Innenbereich die dunklen Eichenholzböden, die
mit den hellen Wänden kontrastieren. Die Ausstattung der einzelnen
Wohnungen ist in jeder Hinsicht qualitativ sehr hochwertig.

Das neue, urbane Wohngefühl geht noch über die exklusive Ausstattung der
Luxuswohnungen hinaus: Die Wohnungseigentümer im Mobimo Tower können von
speziellen Servicepackages des im Haus integrierten Hotels profitieren. Die
Apartments werden ab Anfang Oktober von ihren Besitzern bezogen. Das Hotel
eröffnet am Montag, dem 15. August 2011.

'Die Entwicklung, Erstellung und Vermarktung des Mobimo Towers bedeutete in
jeder Hinsicht eine grosse Herausforderung für alle involvierten Partner.
In einigen Bereichen wurde Neuland beschritten. Umso mehr freuen wir uns
über das äusserst gelungene Resultat', so Christoph Caviezel, CEO von
Mobimo.

Nächtigen mit Blick auf Zürich
Das Renaissance Zürich Tower Hotel verfügt über gesamthaft 300 Zimmer, die
sich durch Qualität und Design auszeichnen. Neben dem Hotel selbst, dem
Restaurant Equinox, der American Bar Lucid und der Tapas-Bar Vivid sowie
einer Terrassenlounge im Erdgeschoss stehen den Gästen auf über 1000m2
professionell ausgerüstete Konferenzräume zur Verfügung. Zudem ist der
Tagungsbereich mit einer begehbaren Terrasse ausgestattet, die direkt an
drei Veranstaltungsräume anschliesst. Für die Inneneinrichtung war der
renommierte Interior Designer Claudio Carbone verantwortlich. Carbones
Designkonzept nimmt Bezug auf die Vergangenheit von Zürich West als
Industriequartier.

'Die Gegensätze von Industrie und Kultur, die das Quartier von Zürich West
prägen, werden von der Eingangshalle bis in die einzelnen Zimmer in einer
exklusiven Design-Welt für unsere Gäste erfahrbar', so Philippe Echenard,
CEO der SV Group. Dabei wurde bei allen Materialien grossen Wert auf
Beständigkeit, Qualität und solides Schweizer Handwerk gelegt. Sämtliche
Möbel sind aus Eiche und speziell für das Renaissance Zürich Tower Hotel
entworfen worden. Das Farbkonzept aus den Grau-, Goldbraun- und Beigetönen
ist eine Hommage an die typische Schweizer Diskretion.

Mit 276 Zimmern, 11 Junior Suiten, 11 Executive Suiten, einer Grand und
einer Presidential Suite mit rund 89 m2 bzw. 136m2 Fläche auf der 15. Etage
bietet das Renaissance Zürich Tower Hotel ein ausserordentliches Angebot an
Räumlichkeiten. Die hohen Räume und die weiten Panoramafenster aller
Hotelzimmer unterstreichen die räumliche Grosszügigkeit und bieten den
Bewohnern einen einzigartigen Ausblick auf die Stadt. Auf der 15. Etage
befinden sich die hoteleigene Fitnesszone und der Wellness-Bereich.
Ausserdem wurde auf derselben Etage die Executive Lounge eingerichtet.
Diese hat 24 Stunden geöffnet und offeriert den Gästen eine breite Auswahl
an Speisen und Getränken.

Mitten im urbanen Stadtzentrum von Zürich ist das Renaissance Zürich Tower
Hotel optimal positioniert und hat beste Anbindungen an den öffentlichen
Verkehr (Tram, Bus und S-Bahn). Ausserdem gewährleistet die Lage des Hotels
eine ausgezeichnete Erreichbarkeit vom Flughafen und den
Hauptverkehrsachsen. Gäste, die mit dem Privatauto anreisen, profitieren
von der gebäudeeigenen Parkgarage. Durch die zentrale Lage, die gute
Erreichbarkeit und das grosse Angebot an Konferenzräumen und Zimmern bietet
das Hotel ideale Bedingungen für Tagungen und Konferenzen.

Das Renaissance Zürich Tower Hotel wird von der SV Group als
Franchisenehmerin von Marriott International geführt, das Management
übernimmt Peter Schickling. Schickling verfügt über langjährige Erfahrung
in der Hotellerie und hat bis vor kurzer Zeit das Charles de Gaulles
Airport Marriott Hotel in Paris geführt. Zusammen mit rund 140
Mitarbeitenden wird er sich um das Wohl der Gäste kümmern.

Nach den Courtyard by Marriott Hotels in Zürich und Basel ist das
Renaissance Zürich Tower Hotel der dritte Betrieb, den die SV Group für
Marriott International führt, zwei weitere Eröffnungen stehen im Herbst in
München an.

Die elektronische Mediendokumentation sowie Bildmaterial stehen Ihnen unter
www.rp-press.com und auf www.flickr.com/photos/mobimotower/ zur Verfügung.
Das Bildmaterial wird laufend erweitert.
Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:
Mobimo Holding AG
Christoph Caviezel, CEO
Tel. +41 44 397 11 86
ir@mobimo.ch

SV Group AG
Stephanie Steinmann, Corporate Communications Manager 
Tel. +41 43 814 10 20
Mob. +41 79 791 07 02
stephanie.steinmann@sv-group.ch


Über Mobimo Holding AG
Die Mobimo Holding AG wurde 1999 in Luzern gegründet und ist seit 2005 an
der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange kotiert. Die Mobimo-Gruppe verfügt
über einen attraktiven Portfoliomix von Anlageobjekten mit stabilen
Erträgen und Entwicklungsobjekten mit hohem Wertsteigerungspotenzial. Die
Investitionen werden an zukunftsträchtigen Standorten primär in den
Wirtschaftsräumen Zürich und Lausanne/Genf sowie in den Wirtschaftsräumen
Basel, Luzern/Zug, Aarau und St. Gallen getätigt. Mobimo zählt mit einem
Liegenschaftenportfolio im Gesamtwert von über CHF 2,0 Mrd. zu den
führenden Immobiliengesellschaften der Schweiz. Im Portfolio enthalten sind
Entwicklungsobjekte mit einem Investitionsvolumen von über einer Milliarde
bis 2015. Weitere Informationen unter www.mobimo.ch.

Über SV Group AG
Die SV Group AG mit Holdingsitz in Dübendorf ist in der Schweiz,
Deutschland und Österreich im Business, Care und Event Catering, im
Hotelmanagement und in der Gastronomie tätig. 2010 erwirtschaftete der
Konzern mit rund 8'200 Beschäftigten einen Nettoumsatz von CHF 624 Mio.
In der Schweiz ist die SV Group mit rund 330 geführten Betrieben
Marktführerin in der Gemeinschafts-gastronomie. Sie besitzt die Konzept-
und Markenrechte von Spiga und ist Franchisenehmerin für wagamama sowie für
die Hotelmarken Courtyard by Marriott, Renaissance und Residence Inn by
Marriott. Weitere Informationen unter www.sv-group.com.


Ende der Medienmitteilung

---------------------------------------------------------------------

11.08.2011 Mitteilung übermittelt durch die EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

EquityStory veröffentlicht regulatorische Mitteilungen,
Medienmitteilungen mit Kapitalmarktbezug und Pressemitteilungen.
Die EquityStory Gruppe verbreitet Finanznachrichten für über 1'300
börsenkotierte Unternehmen im Original und in Echtzeit.
Das Schweizer Nachrichtenarchiv ist abrufbar unter
http://www.equitystory.ch/nachrichten


---------------------------------------------------------------------


135332 11.08.2011  

Mobimo verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Datenschutzerklärung