• Medien
  • Medienmitteilungen
  • Mobimo investiert CHF 200 Millionen in Entwicklung und Bau einer Wohnüberbauung in Zürich-West mit 250 Wohnungen und Dienstleistungsflächen im Erdgeschoss.
21. Oktober 2010

Mobimo investiert CHF 200 Millionen in Entwicklung und Bau einer Wohnüberbauung in Zürich-West mit 250 Wohnungen und Dienstleistungsflächen im Erdgeschoss.

Mobimo Holding AG  / Schlagwort(e): Sonstiges

21.10.2010 06:57

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 72 KR
---------------------------------------------------------------------------

M e d i e n m i t t e i l u n g


Mobimo investiert CHF 200 Millionen in Entwicklung und Bau einer
Wohnüberbauung in Zürich-West mit 250 Wohnungen und Dienstleistungsflächen
im Erdgeschoss.

* 3 Gebäude mit Miet- und Eigentumswohnungen im Minergie-Standard an
prä-ferierter Lage in Zürich-West/Pfingstweidpark
* Erstellung von ca. 100 Mietwohnungen sowie ca. 150 Wohnungen im
Stock-werkeigentum, Parking und ca. 1'500m2 Ladenfläche bis 2013
* Zentrale Lage mit guter Erschliessung und Infrastruktur
* Strategiekonformer Ausbau des Wohnanteils im Anlageportfolio 


Luzern, 21. Oktober 2010 - Mobimo Holding AG ('Mobimo') hat von der Coop
Immobilien AG ein 18'540m2 grosses Grundstück in Zürich-West (City West),
südlich angrenzend an das Areal des Mobimo Towers, erworben. Gleichzeitig
wurde mit Marazzi Generalunter-nehmung AG ein Vertrag zur Realisierung der
gemeinsam entwickelten Projekte auf den drei Baufeldern A, B und C
unterzeichnet. Es ist geplant, in den kommenden drei Jahren insgesamt ca.
250 Wohnungen im Minergie-Standard, ein Parking in den Untergeschossen
sowie ca. 1'500m2 Gewerbefläche zu bauen. Damit sind Investitionen von rund
CHF 200 Millionen verbunden.

Zürich-West benötigt zusätzlichen Wohnraum
Im Rahmen der Stadtentwicklung spielt das Gebiet rund um den
Escher-Wyss-Platz bzw. entlang der Pfingstweidstrasse eine wichtige Rolle.
Die Zürcher Behörden gehen davon aus, dass in den kommenden Jahren mehrere
Tausend Arbeitsplätze in diesem Gebiet angesiedelt werden und deshalb auch
rund 4'000 Personen/Haushalte Ausschau nach einer Wohnung halten dürften.
Kombiniert mit den aktuell sehr tiefen Wohnungs-Leerstandsquote in der
Stadt Zürich (Juni 2010: 0.7%) ist es deshalb vielversprechend, neue
Wohnprojekte im aufstrebenden Kreis 5 zu lancieren. Mobimo wird einen Teil
des benötigen Wohnraums bis Ende 2012/Mitte 2013 realisieren und damit
einen Beitrag zu Entwicklung des Quartiers leisten.

Urbane Lebensqualität auf hohem Niveau
Obschon bereits einige andere Projekte im Quartier lanciert wurden, dürften
in den nächsten 3-4 Jahren insgesamt nur knapp 800 neue Wohneinheiten in
Zürich West auf den Markt kommen - also erheblich weniger als die von der
Stadt Zürich anvisierte Bevölkerungszu-nahme. Mobimo wird auf dem 'Baufeld
C' rund 100 Mietwohnungen erstellen. Auf den 'Baufeldern A und B' wird
Mobimo rund 150 Wohnungen im Stockwerkeigentum bauen und im mittleren
Preissegment verkaufen. Gerade in diesem Bereich sind wenige Alternativen
vorhanden, da die meisten zurzeit laufenden Stockwerkeigentumsprojekte im
oberen Preis-segment angesiedelt sind.
Zürich-West und damit auch die künftigen Wohnungen der Mobimo sind sehr gut
erschlos-sen. Das neue Tram Zürich-West wird quasi vor der Haustüre halten,
die S-Bahn-Station Hardbrücke ist nur ein paar Geh-Minuten entfernt und ein
umfangreiches Angebot an Ge-werbe- und Freizeitinfrastruktur tragen zur
urbanen Lebensqualität bei. Mit dem neuen Pfingstweidpark gleich angrenzend
an der geplanten Überbauung wird zudem ein attraktives neues
Erholungsgebiet entstehen.
Ausbau des Wohnanteils im Gesamtportfolio
Mit der Realisierung von 100 Mietwohnungen für das Anlageportfolio setzt
Mobimo den strategisch erwünschten Ausbau des Wohnanteils am
Gesamtportfolio gezielt fort.

Mobimo Tower im Plan
Die Realisation des Mobimo Towers schreitet planmässig voran und der Rohbau
und die Fassade sind fertig gestellt. Die Innenausbauarbeiten werden bis
Sommer 2011 weiterge-führt, so dass der Mobimo Tower im Spätsommer 2011 an
seine zukünftigen Nutzer, Hotel und Wohneigentümer, übergeben werden kann.



Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an: 
Mobimo Holding AG
Manuel Itten, CFO
+41 44 397 11 44  


Über Mobimo
Die Mobimo Holding AG wurde 1999 in Luzern gegründet und ist seit 2005 an
der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange kotiert. Die Mobimo-Gruppe verfügt
über einen attraktiven Portfoliomix von Anlageobjekten mit stabilen
Erträgen und Entwicklungsobjekten mit hohem Wertsteigerungspotenzi-al. Die
Investitionen werden an zukunftsträchtigen Standorten in den
Wirtschaftsräumen Zürich, Lu-zern/Zug, Basel, St. Gallen und Lausanne/Genf
getätigt. Mobimo zählt mit einem Liegenschaftenportfolio im Gesamtwert von
rund CHF 2,0 Mrd. zu den führenden Immobiliengesell-schaften der Schweiz.
Im Portfolio enthalten sind Entwicklungsobjekte mit einem
Investitions-volumen von rund CHF 0,7 Mrd. (Stand per 30.06.2010).


Beilagen
- Übersichtsplan
- Visualisierung


21.10.2010 Mitteilung übermittelt durch die EquityStory AG. 
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

EquityStory veröffentlicht regulatorische Mitteilungen, Medienmitteilungen 
mit Kapitalmarktbezug und Pressemitteilungen. 
Die EquityStory Gruppe verbreitet Finanznachrichten für über 1'300 
börsenkotierte Unternehmen im Original und in Echtzeit. 
Das Schweizer Nachrichtenarchiv ist abrufbar unter www.equitystory.ch/nachrichten

---------------------------------------------------------------------------

Mobimo verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Datenschutzerklärung