Papillon


In Niederwangen bei Bern ensteht ein Vorzeigeprojekt in Sachen Nachhaltigkeit. Das Quartier wird mehr Energie produzieren als verbrauchen.

In Niederwangen bei Bern entsteht im Rahmen des Projekts Papillon Wohn- und Lebensraum für 2500 Menschen. Die ersten Wohnungen wurden im Sommer 2018 bezogen, die letzten Gebäude sollen 2028 fertig gestellt sein. Mobimo ist als Gesamtprojektentwicklerin eines der insgesamt acht Baufelder Teil dieser bedeutenden Quartierentwicklung im Grossraum Bern: Gemeinsam mit der gemeinnützigen Wohnbauträgerin Logis Suisse AG und der Lycaena AG plant sie auf dem Baufeld F nach den Plänen des Architekturbüros Bob Gysin Partner rund 240 Wohnungen. Das Projekt steht für einen umfassenden Nachhaltigkeitsansatz: Das Wohnungsangebot –Stockwerkeigentumseinheiten, Mietwohnungen sowie gemeinnütziger Wohnungsbau – ist vielfältig und wird für eine gute soziale Durchmischung sorgen. Zum Angebot werden auch Erdgeschossnutzungen wie zum Beispiel Bastelräume, Ateliers, Quartierräume sowie eine Kinderkrippe und
eine Tagesschule gehören. Eigentümerin des Landes bleibt die Einwohnergemeinde Köniz sowie die Lycaena AG. Die Einwohnergemeinde Köniz gibt ihren Landanteil der Mobimo AG sowie der Logis Suisse AG im Baurecht ab. Das Bauvorhaben erfüllt nicht nur die Zertifizierungskriterien eines 2000-Watt-Areals, sondern auch die Vorgaben an ein Plusenergiequartier (PEQ).
Das bedeutet, dass die Gebäude im Jahresschnitt mehr Energie produzieren als sie verbrauchen. Dazu beitragen werden unter anderem die Wärmeerzeugung durch Erdsonden und die Stromerzeugung durch Photovoltaik auf dem Dach. Ebenfalls ist die Nutzung von Elektromobilität geplant. Für die Konstruktion der Gebäude wird der nachwachsende Rohstoff Holz verwendet werden. Die Fertigstellung des Baufelds F ist für Frühling 2025 geplant.
(Publikationsdatum: Frühjahr 2021)
(Visualiserung: Bob Gysin Partner)

Mobimo verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Datenschutzerklärung